Einen Zahlungsanbieter hinzufügen

  • Aktualisiert

An wen richtet sich dieser Artikel?
Dieser Artikel ist für Sie hilfreich, wenn Sie ein Partner auf PartnerStack sind, der einen Zahlungsanbieter hinzufügen und sich über Verarbeitungsgebühren und Auszahlungsbeträge informieren möchte.

Am Ende eines jeden Monats werden Ihre Prämien berechnet und über PayPal oder Stripe zur Auszahlung bereitgestellt. Stellen Sie vor der Auszahlung sicher, dass die richtige PayPal-E-Mail-Adresse bzw. das richtige Stripe-Konto mit Ihrem PartnerStack-Dashboard verknüpft ist.

Einen Zahlungsanbieter auswählen

Berücksichtigen Sie Ihren Standort: PayPal wird in über 200 Ländern/Regionen als Zahlungsmethode akzeptiert. Mit PayPal können Sie Ein- und Auszahlungen vornehmen oder weltweit Geld versenden oder empfangen.

Um zu erfahren, ob PayPal in Ihrer Region verfügbar ist, besuchen Sie PayPal.com und klicken Sie auf die Flagge am unteren Ende der Seite. Klicken Sie auf die Flagge Ihres Landes, um zu sehen, welche Dienste in Ihrer Region verfügbar sind. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie Auszahlungen in Ihrem Land über PayPal empfangen können, wenden Sie sich an den PayPal-Support.

Bitte prüfen Sie nach, ob Ihr PayPal-Kontotyp Zahlungseingänge zulässt – bei einigen Konten sind nur Zahlungsausgänge möglich. 

Stripe ist in 47 Ländern verfügbar. Die Liste können Sie hier einsehen. 

Stripe und PayPal können Sie jederzeit dazu auffordern, einen Identitätsnachweis vorzulegen.

Verarbeitungsgebühren:

  • Die Bearbeitungsgebühr von Stripe beträgt 2,25 USD + 0,25 % bis maximal 20 USD pro Auszahlung.
  • Die Bearbeitungsgebühr von PayPal beträgt 2 % bis maximal 20 USD.

Verarbeitungsgebühren werden automatisch im Auftrag Ihres Zahlungsanbieters abgezogen und auf der Seite „Belohnungen & Auszahlungen“ angezeigt.

Auszahlungsbetrag:

Einige PayPal-Konten haben einen maximalen Transaktionsbetrag in Höhe von $10.000. Wenn Sie damit rechnen, höhere Auszahlungen zu erhalten, fragen Sie beim PayPal-Support nach, ob Sie Auszahlungen in dieser Höhe mit Ihrem PayPal-Konto empfangen können.

Wenn Sie PayPal nicht nutzen können, verwenden Sie bitte Stripe, da Stripe keinen maximalen Transaktionsbetrag hat.

Hinzufügen eines Zahlungsanbieters

Hier ist ein kurzes Video, das Sie durch den Prozess führt:

 

PayPal hinzufügen

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  2. Klicken Sie in der obersten Menüleiste auf Belohnungen & Auszahlungen.
  3. Klicken Sie auf „Anbieter verbinden“.
  4. Wählen Sie „Mit PayPal verbinden“.
  5. Geben Sie Ihre PayPal-E-Mail-Adresse zweimal ein, um zu bestätigen, dass die richtige E-Mail-Adresse hinzugefügt wurde.
  6. Klicken Sie auf „Speichern“.
  7. Um die Aktualisierung der E-Mail-Adresse zu bestätigen, senden wir eine E-Mail an die für das Konto hinterlegte E-Mail-Adresse (beachten Sie, dass dies nicht die gerade eingegebene PayPal-E-Mail-Adresse ist, sondern die E-Mail-Adresse auf der Seite „Einstellungen“).

paypal.gif

Durchsuchen Sie Ihr E-Mail-Postfach und den Spamordner nach einer E-Mail mit der Überschrift „Aktualisierung der PartnerStack PayPal-E-Mail-Adresse bestätigen“. Dieser Link läuft nach 3 Stunden ab. Sobald Sie darauf klicken, werden Sie automatisch von allen Sitzungen abgemeldet und müssen sich erneut bei Ihrem Partnerkonto anmelden, wo Sie eine Nachricht erhalten, wenn die PayPal-E-Mail-Adresse erfolgreich gespeichert wurde.

Wenn Sie nicht innerhalb von 3 Stunden auf den Link klicken, müssen Sie die PayPal-E-Mail-Adresse erneut eingeben und den Versand einer neuen E-Mail auslösen.

Wenn der PayPal-Bestätigungslink eine leere Seite lädt, prüfen Sie, ob Ihr Browser Cookies von Drittanbietern zulässt, und versuchen Sie es dann erneut.

Stripe hinzufügen

Mit Stripe können Sie Auszahlungen auf Ihr Bankkonto erhalten.

  1. Klicken Sie in der obersten Menüleiste auf  Belohnungen & Auszahlungen.
  2. Klicken Sie auf „Anbieter verbinden“.
  3. Wählen Sie „Mit Stripe verbinden“ aus.
  4. Melden Sie sich bei Ihrem bestehenden Stripe-Konto an oder erstellen Sie ein neues Konto.

stripe.gif

Es gibt zwei Möglichkeiten, Stripe-Konten zu verbinden:

  1. Wenn Sie ein US-Bankkonto haben, aber noch kein Stripe-Konto erstellt haben, können Sie dies tun, indem Sie „Nein, neues Konto erstellen“ anklicken.
  2. Wenn Sie ein Stripe-Konto haben, Ihre Bank sich aber nicht in den USA befindet, können Sie Ihr Bankkonto mit einem Stripe-Konto verbinden,  indem Sie „Ja, anmelden“ anklicken.

Zahlungsanbieter wechseln

Wenn Sie Ihren aktuell hinterlegten Zahlungsanbieter wechseln möchten, befolgen Sie die folgenden Schritte:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  2. Navigieren Sie zur Seite „Belohnungen & Auszahlungen“ im Menü am oberen Ende der Seite.
  3. Wählen Sie „Zahlungsanbieter aktualisieren“ unter Ihrem aktuellen Zahlungsanbieter aus.
  4. Befolgen Sie die Schritte zum Hinzufügen von PayPal oder Stripe.

Brauchen Sie mehr Informationen? Dann sehen Sie sich Wie man bezahlt wird.

an.

Erste Schritte: Anmelden, um Zahlungsanbieter hinzuzufügen

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?

14 von 16 fanden dies hilfreich