Erstellen von benutzerdefinierten Empfehlungslinks

  • Aktualisiert

An wen richtet sich dieser Artikel?

Dieser Artikel ist hilfreich für Sie, wenn Sie ein Partner auf PartnerStack sind, der einen benutzerdefinierten Empfehlungslink erstellen möchte.

Wenn Sie einem Programm auf PartnerStack beitreten, wird Ihnen automatisch ein Standard-Empfehlungslink zugewiesen, den Sie mit Ihren potenziellen Kunden teilen können.

Weitere Informationen dazu, wie dieser Link funktioniert, erhalten Sie in unserem Leitfaden So funktioniert die Linkverfolgung.

Möglicherweise möchten Sie aber einen benutzerdefinierten Empfehlungslink erstellen. Benutzerdefinierte Links können den Namen Ihres Unternehmens oder Ihren Benutzernamen in sozialen Medien oder Links zu bestimmten Seiten der Website Ihres Partnerunternehmens enthalten und dazu beitragen, die Umrechnungskurse zu steigern.

Erstellen eines benutzerdefinierten Empfehlungslinks

Befolgen Sie diese Schritte, um einen benutzerdefinierten Empfehlungslink zu erstellen: 

  1.  Beim Konto anmelden
  2. Klicken Sie auf „Programm wechseln“ in der oberen rechten Ecke Ihres Kontos (Hinweis: Wenn Sie nur eine Partnerschaft haben, können Sie diesen Schritt überspringen!)
  3. Wählen Sie das Programm aus, für das Sie einen benutzerdefinierten Empfehlungslink erstellen möchten.
  4. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite „Links aus.
  5. Tragen Sie in das Feld mit der Beschriftung „Ihr benutzerdefinierter Empfehlungslink“ ein,was in Ihrem Empfehlungslink nach „companyname.grsm.io/“ erscheinen soll.

Wenn Ihr Standard-Empfehlungslink beispielsweise „companyname.grsm.io/vornamenachname“ lautet und stattdessen Ihren Benutzernamen in sozialen Medien enthalten soll, sollten Sie Ihren Benutzernamen in sozialen Medien nur in dieses Feld eingeben.

Benutzerdefinierte Links dürfen nur Zahlen, Buchstaben und Bindestriche enthalten. Sonderzeichen wie z. B. Fragezeichen dürfen nicht enthalten sein.

screencast_2021-10-26_17-40-36.gif

          6. (Optional) Geben Sie eine Ziel-URL in das Feld „Weiterleitungen an (optional)“ ein.

         7. Klicken Sie auf „Erstellen“

.

Zur Nachverfolgung ist es wichtig, dass der Kunde auf der Website Ihres Partnerunternehmens landet. Wenn Sie möchten, können Sie aber auch dafür entscheiden, dass Ihre Empfehlungen auf einer bestimmten Seite bzw. bei einem bestimmten Produkt auf dieser Website landen.

Sie können auch dafür sorgen, dass Ihr benutzerdefinierter Link zu einer Blog-Seite weiterleitet – denken Sie aber daran, dass Anmeldungen von dort aus möglicherweise nicht nachverfolgt werden können, außer Sie haben einen weiteren Empfehlungslink in Ihre Blog-Seite eingebettet, auf den Empfehlungen klicken können.

Benutzerdefinierte Empfehlungslinks anzeigen

Befolgen Sie diese Schritte, um Ihre vorhandenen benutzerdefinierten Empfehlungslinks anzuzeigen:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  2. Wählen Sie das Programm aus, für das Sie Ihre Empfehlungslinks anzeigen möchten.
  3. Klicken Sie im Menü ganz links auf „Links“.
  4. Scrollen Sie zum unteren Ende der Seite, um Ihre aktuell vorhandenen Links anzuzeigen.

 

Häufige Fragen 

Warum ist die Schaltfläche „Erstellen“ ausgegraut, wenn ich versuche, meinen Link zu erstellen? Ich habe alle Schritte befolgt!
Zu den häufigsten Gründen, aus denen dies passiert, gehören:

  • Der vollständige Link „https:// partnerstack.com/JedD“ wurde in das Feld „Mein Empfehlungslink“ eingegeben, obwohl nur „JedD“ hätte eingegeben werden müssen.
  • Der Link, den Sie zu erstellen versuchen, existiert bereits in Ihrer Liste von Empfehlungslinks. Doppelte Links können nicht erstellt werden.
  • Ihr Link enthält Sonderzeichen ( $, %, &, @ usw.)

Wie viele Empfehlungslinks kann ich gleichzeitig haben?

Es können bis zu 100 einzigartige Empfehlungslinks unter jedem Partnerkonto erstellt werden.

Kann ich meinen Empfehlungslink bearbeiten?

Zu diesem Zeitpunkt können Links nicht bearbeitet oder aktualisiert werden. Der beste Weg, einen bestehenden Empfehlungslink zu bearbeiten, besteht darin, den vorhandenen Link, den Sie bearbeiten möchten, zu löschen und den Link dann mit den richtigen Informationen neu zu erstellen. 

Warum habe ich nicht die Option, einen benutzerdefinierten Empfehlungslink zu erstellen?

Nicht bei allen Programmen ist es möglich, die Erstellung von benutzerdefinierten Links zu aktivieren. Wenn Sie die Option „Benutzerdefinierten Empfehlungslink erstellen“ nicht in der Registerkarte „Links“ ist die Erstellung von benutzerdefinierten Links in Ihrem Partnerprogramm nicht aktiviert. 

War dieser Beitrag hilfreich?

57 von 63 fanden dies hilfreich