Nachverfolgen von Empfehlungslink-Aktivitäten und Umrechnungen über SubIDs

  • Aktualisiert

Übersicht

SubIDs sind Tools zur erweiterten Affiliate-Nachverfolgung, mit denen Affiliate-Partner verschiedene Leistungskennzahlen verstehen und so ihre Werbeaktionen optimieren können.

Sie können eine oder mehrere SubIDs zu einem PartnerStack-Link hinzufügen. Jede SubID wird zum Zeitpunkt des Klicks erfasst und nach einer Umrechnung den verdienten Prämien zugeordnet.

Sobald eine Prämie generiert wurde, können Sie in Ihrem PartnerStack-Dashboard anzeigen, welche SubID verwendet wurde.

SubIDs funktionieren möglicherweise nicht für alle Ihre Partnerunternehmen. Bitte wenden Sie sich mit weiteren Fragen an Support@PartnerStack.com.

SubIDs zu Links hinzufügen

SubIDs können sowohl Ihrem Standard-Link als auch Ihrem benutzerdefinierten Link hinzugefügt werden, wenn Ihr Partnerunternehmen benutzerdefinierte Links aktiviert hat.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem PartnerStack-Konto an und navigieren Sie zur Registerkarte Links.
  2. Kopieren Sie IhrenPartnerStack-Empfehlungslink,
    • zum Beispiel: companyName.grsm.io/PartnerABC
  3. Fügen Sie Ihren Link in ein externes Textdokument ein (Word, Tabellen, Notizen).
  4. Hängen Sie ?sid={your_sid_here} an das Ende Ihres Links an.
    • Die SubID 123 würde beispielsweise wie folgt ausgeschrieben werden: ?sid=123
    • Sie können mehrere SubIDs zu einem Link hinzufügen, indem Sie diesem Format folgen:
      • link.com/PartnerKey?sid1=123&sid2=ABC&sid3=456 ... usw.
  5. Teilen Sie Ihren vollständigen Link einschließlich der von Ihnen hinzugefügten SubID.
    • Beispiel vollständiger Link: unternehmensname.grsm.io/PartnerABC?sid=123

SubIDs müssen außerhalb von PartnerStack zu Ihren Links hinzugefügt werden. Wenn benutzerdefinierte Links für Ihr Programm aktiviert sind, achten Sie bitte darauf, den SubID-Text nicht zum Text Ihres benutzerdefinierten Links hinzuzufügen.

Prüfen der SubID-Leistung 

Über die SubID in der Registerkarte Berichterstattung Ihres Dashboards können Sie prüfen, welche Prämie durch welchen Link generiert wurde.

Befolgen Sie diese Schritte, um die SubID-Berichterstattung anzuzeigen:

  1. Melden Sie sich bei PartnerStack an.
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte Berichterstattung in der oberen Menüleiste.
  3. Klicken Sie auf die Überschrift „Prämien“ am oberen Ende der Seite.
  4. Scrollen Sie nach unten, um die Tabelle „Aufschlüsselung der Prämien im Detail“ anzuzeigen.
  5. Ihre SubIDs erscheinen in der Spalte „SubID“.

Subid.gif

Sie können diese Daten außerdem jederzeit herunterladen. 

Weitere Informationen über die Prüfung Ihrer Programmleistung erhalten Sie in unserem Support-Leitfaden Erfahren Sie mehr über Ihre Leistung und Prämien.

Postbacks

PartnerStack unterstützt jetzt Postbacks. Postbacks sind Benachrichtigungen an einen externen Dienst bei Ereignissen in der PartnerStack-Plattform, z. B. der Erstellung von Prämien. Postbacks sind partnerspezifisch.

Weitere Informationen über Postbacks finden Sie in unserer technischen Dokumentation.

War dieser Beitrag hilfreich?

3 von 7 fanden dies hilfreich